Vonadmin

Nachtangeln 2019

Auch in diesem Jahr fand unser Nachtangeln zum gewohnten Zeitpunkt statt. Wie im letzten Jahr war der Zielfisch der Aal, der sich allerdings nicht zeigen wollte.
Die begeisterten Angler versuchten bei schwierigen Bedingungen, dennoch diesen seltenen Fang zu schaffen.
Während die Posen und Grundmontagen auf die Bisse warteten, war wieder einmal für eine einmalig tolle Verpflegung gesorgt und hielt die Stimmung aufrecht.
Kurz vor Feierabend zeigte unser Angelfreund Philipp Morgenroth dann doch noch, dass es möglich ist unter schwierigen Bedingungen einen Aal zu fangen. Er zog den ersten Aal in seiner Anglerlaufbahn aus dem Wasser und wurde dadurch zum rettenden Erlöser einer ansonsten gelungenen Veranstaltung.

Über den Autor

admin administrator

Schreibe eine Antwort