Vonadmin

Angeln macht Schule

Im vergangenen Schuljahr fanden an Schulen in MV erstmals zwei Pilotprojekte ‚Angeln macht Schule‘ statt. Der Landesanglerverband MV stellte hierfür extra Diplom-Biologen und Pädagogen ein, die ein entsprechendes Konzept entwarfen und die Projekte durchführten.

Die Anglervereinigung Störtal e.V. Banzkow übernahm jetzt als einer der ersten Angelvereine in MV das Konzept und führt in diesem Schuljahr an der Regionalen Schule Banzkow eine AG ‚Angeln‘ durch.

Maßgeblich wird die AG durch den Angelfreund Andreas Scheel begleitet, natürlich unterstützt von weiteren Angelfreunden aus dem Verein, insbesondere bei den Außeneinsätzen.
Der Andrang war groß, als am Schuljahresanfang die Arbeitsge- meinschaften ausgeschrieben wurden. Für einen optimalen Unterricht konnten aber nur elf Schüler der 5. und 6. Klassen berücksichtigt werden, es gab jedoch viel mehr Bewerber.
In den Angelunterricht spielt vieles hinein: Geographie, Gewässerkunde, Biologie, auch Physik und Mathematik – etwa beim Ausloten von Tiefen, beim Berechnen von Fließgeschwindigkeit und Bleigewichten am Flott. Die Kinder lernen Fischarten zu unterscheiden und Wechselwirkungen in Ökosystemen zu verstehen.

Nach ersten theoretischen Unterrichtsstunden, insbesondere in Gerätekunde, konnten die Kinder schon angeln. Sie konnten es kaum erwarten und waren trotz regnerischen Wetters mit viel Enthusiasmus bei der Sache. Bei der letzten Angelveranstaltung, dem alljährlichen Abangeln des Banzkower Angelvereins, war schon eine starke Mannschaft der Schul-AG vertreten und sie hat viele Fische geangelt!

Das Gesamtkonzept von ‚Angeln macht Schule‘ ist darauf abgestimmt, die Kinder in die Lage zu versetzen, am Ende des Schuljahres eine Fischereischeinprüfung bestehen zu können. Der Angelverein plant, einen eigenen Fischereischein-Lehrgang mit abschließender Prüfung im nächsten Frühjahr durchzuführen. Wir werden rechtzeitig den Termin an dieser Stelle bekannt geben.
Auf Grund des unerwartet großen Interesses der AG-Teilnehmer erlebt auch die Jugendgruppe des Angelvereins einen neuen Aufschwung und wird wieder verstärkt gefördert. Die Neugestaltung des Jugendraumes, Anschaffung von Angelgeräten und die Organisation von regelmäßigen Angel- und Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche sind die nächsten Schritte. Interessierte können sich auf der Webseite www.avs-banzkow.de informieren und uns direkt kontaktieren. Petri Heil!

Im Original erschienen:
https://www.gemeinde-banzkow.de/images/lewitzkurier/2019/307November2019.pdf

Über den Autor

admin administrator

Schreibe eine Antwort